RWTH Aachen University berichtet über SzG e.V.

Die RWTH Aachen University hat am 21.12.2020 über den Schlüssel zur Gesellschaft e.V. auf ihren Social-Media-Kanälen berichtet:


"Der Wunsch, sich aktiv für die Werte des deutschen Grundgesetzes einsetzen zu wollen, entstand bei den RWTH-Studenten Fabian Haedge und Julian Krauskopf (beide Wirtschaftsingenieurwesen) sowie ihren Mitstreiter/innen vom Verein Schlüssel zur Gesellschaft e.V. bereits weit vor Corona. „Auslöser war eine Protestaktion in Chemnitz 2018. Wir hatten das Gefühl, dass sich die Gesellschaft auseinanderbewegt“, erinnert sich Fabian „Für uns lag es nah, bei Kindern im Grundschulalter anzusetzen. So wird zum einen der Kontakt mit dem Grundgesetz schon in jungen Jahren ermöglicht, zum anderen könnten sich die Kinder mit Eltern und Großeltern über das Thema austauschen.“


Der Verein hat in Zusammenarbeit mit Grundschullehrerinnen und einem professionellen Lektor ein lehrreiches, aber dabei spannendes Kinderbuch produziert: Abenteuer mit Gigi, geeignet für Selbstleser ab acht Jahren. „Wir wurden mit dem Startpreis der deutschen Studienstiftung und dem Leuchtturmpreis der Friedrich-Naumann-Stiftung ausgezeichnet“, sagt Fabian. „Durch das Preisgeld und Spenden konnten wir die professionellen Illustrationen und den Druck der ersten Auflage finanzieren.“


Aktuell arbeitet der Verein daran, das Buch in Grundschulen zum Einsatz kommen zu lassen, um Kinder mit allen sozialen Hintergründen zu erreichen. Das Buch steht auf der Webseite kostenlos zum Download zur Verfügung. Weitere Auflagen sollen durch den Kauf des Hardcovers finanziert werden."